Onkyo TX-NR686 : Good for home theater and streaming Music!!!

Habe mir den onkyo tx-nr686 zugelegt, um auf ein 5. 2 system aufzurüsten , und dafür meinen yamaha htr 4069 ersetzt. Kaufgrund war unter anderem, dass onkyo eng mit teufel zusammen arbeitet, und viele meiner lautsprecher eben von teufel stammen. Der onkyo arbeitet hier mit 2x teufel s 400 fcr (front), 2x teufel 20 mk2 (surround), jvc cs-j420 (height), jbl arena 125c (center) und 2x yamaha yst-fsw150 (subwoofer). Tv: lg oled65c7dsonstiges: ps4 pro, xbox one x, ps3, pc, sat-receiver, saba psp 350 (phono)bluedio v (victory) pro bluetooth kopfhörer (per bt)lieferung:der receiver kam innerhalb 2 tagen bei mir an, unbeschädigt und sehr gut verpackt. Qualität/optik/haptik:der onkyo tx-nr686 macht einen sehr wertigen eindruck, und das schliche design spricht mit sehr an. Auch wenn die regler aus kunststoff bestehen, fühlt sich alles soweit sehr gut an. Der druckpunkt der tasten ist sehr angenehm, und präzise. Alle anschlüsse (front wie rear) sind sauber eingebaut, und alle kabel lassen sich ohne probleme verbauen/anschließen, und sitzen stramm in den anschlüssen.

Wer sein wohnzimmer mit toller akustik ausstatten möchte ist bei diesem produkt genau richtig. Es gibt genug anschlüsse und es ist einwandfrei geliefert worden.

Mein mann ist begeistertsuper gerät und keine probleme.

Sound and especially video quaility perfect upscale.

  • Klare Kaufempfehlung!!oder doch nicht? Naja, vielleicht doch
  • Funktioniert einwandfrei und bietet eine schöne Optik!
  • Genial – absolute Verbesserung der Soundakustik

Onkyo TX-NR686(B) 7.2 Kanal AV Receiver (THX Kinoklang, Dolby/DTS:X, WLAN, Bluetooth, Streaming, Musik Apps, Spotify, Deezer, Radio, Multiroom, 165 W/Kanal), Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Receiver: 7.2-Kanal Netzwerk AV-Receiver mit 165 W/Kanal (6 Ohm, 1 kHz, THD 1,0%, 1-Kanal ausgesteuert, IEC) liefert kinogleiches Film- und Sounderlebnis (THX Certified Select-Klang der Referenzklasse)
  • Audio und Video: Alle gängigen Audio- und Videoformate wie Dolby Atmos, DTS:X, DTS Neural:X, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD Master Audio, 4K UltraHD Durchleitung, Dolby Vision u.a. werden unterstützt
  • Streaming: Multiroomfähig und vielfältige Streaming Möglichkeiten via WLAN/Bluetooth (FlareConnect, DTS Play-Fi, Apple AirPlay, Spotify, TIDAL, Deezer, TuneIn Internet Radio)
  • Anschlüsse: 7 HDMI-Eingänge, Phono-Eingang (MM) und Equalizer zum Anschluss eines Plattenspielers, USB-Anschluss für Audiowiedergabe, Kopfhörerbuchse (6,35 mm, Front), IP-Steuerung über LAN für Smart-Home-Systeme und weitere Anschlussmöglichkeiten
  • Lieferumfang: AV Receiver TX-NR686-B, Fernbedienung, Batterien (AAA), Messmikrofon zur Lautsprechereinrichtung, UKW-Wurfantenne, MW-Rahmenantenne, Bedienungsanleitung, Kurzanleitung

Hatte mir ursprünglich den denon avrx2500h gekauft. Dieser war für mich zu schwer einzustellen und dadurch die soundqualität nicht zufriedenzustellend. Weshalb ich mir den onkyo geholt habe. Er macht einen super klang mit meinem teufel ultima 40 system. Ist wirklich eine gute kombination und wird von teufel auch gemeinsam verkauft. Der receiver lässt sich leicht einstellen und bietet trotzdem viele möglichkeiten. Ich kann den onkyo nur empfehlen. Für mich und mein teufel system ist er perfekt.

Betreibe den av-receiver mit einer teufel ultima 40 5. Mein vorgänger modell war ein tx nr 535 der bei höherer lautstärke zwar laut war aber nicht so guten sound hatte. Und hier liegt der unterschied. Ob blu-ray oder musik der kann alles was in der gehobenen mittelklasse gefordert wird. Klangerlebnis pur und das bei einem flat eingestellen eq. Natürlich gibt es frequenz-junkies die hier anderer meinung wären aber wir sprechen hier von einem av-receiver wo die familie spass haben muss/kann. Die erste blu-ray hat uns einfach weg gehauen. Unglaublichich kann natürlich nur in verbindung mit der ultima sprechen aber ich habe 20 jahre nebenberuflich musik gemacht und höre wo die nuancen liegen. Top receiver für einen guten preis, mehr kann ich nicht sagen.

Das einzige was mich etwas nervt ist das schalten einer endstufe (?). Im laufenden betrieb macht es immer wieder mal klick ohne dass man was verstellt.

Ich habe in den letzten 3 jahren den pioneer vsx 932, denon avr x1400 und schließlich den onkyo tx-nr686 im regal stehen gehabt. Pioneer hat in meinen augen zum vorgänger (vsx 924) 3 schritte zurück gemacht, woraufhin ich zu denon gewechselt bin und bis jetzt auch ganz zufrieden war. Dieser wird aber verschenkt und deshalb habe ich mir den onkyo geholt. Von anfang an hat mich dieser av receiver überzeugt, modernes menü (nicht so altmodisch wie beim denon). Schickes design, intuitive fernbedienung bzw. Tolles einmesssystem und zu guter letzt ein super klang. Deutlich ausgewogener wie beim denon und vorallem kein dröhnender bass mehr. Ausserdem war mir persönlich der klang beim denon etwas zu hell/hoch.

Ich habe den onkyo tx-nr686 gekauft, um auf ein 5. 2 system aufzurüsten , und dafür meinen yamaha rx-v771 zu ersetzen. War eigentlich mit dem yamaha zufrieden nur konnte der kein 4k signal durchschleifen. Nun nach der inbetriebnahme/einmessen und den ersten hörproben bin ich begeistert und muss sagen, das es in dieser preisklasse meines erachtens eines der besten geräte am markt ist. Als besondere punkte die mir wichtig waren möchte ich hervor heben:- gutes design (wenig knöpfe an der front, also sehr aufgeräumt, aber voller funktionsumfang)- einfach einzustellen- super funktionsumfang (kann alle aktuellen audio und video standards)- sehr guter klang (subjektiv besser als yamaha und denon die ich ebenfalls vergleichen konnte)- sinnvolle dsp programme (wesentlich besser als yamaha)- perfekte einfache fernbedienung (da hat wirklich mal wer mitgedacht. . )- harmoniert perfekt mit meiner uno4kse (sat receiver)- harmoniert perfekt mit meinem firestick 4k- schafft auch bei boxen mit schlechterem wirkungsgrad genug druck auf die lautsprecher (ausreichend leistung)als einzigen (aber massiven) kritikpunkt möchte ich erwähnen, das die datenfreigabe von amazon erforderlich ist um auf mein prime zugreifen zu können bzw. Die generelle zustimmung zu einer allgemeinen datenfreigabe um die app am handy oder tablett nutzen zu können. Sonst würde ich dem receiver 6 sterne geben. 2019 – probleme aufgetaucht + lösung durch manuelles softwareupdateseit 2 wochen hatte ich probleme, der receiver ließ zwar eine bluetoothverbindung aufbauen aber spielte nichts ab, weiters ließ sich die lautstärke beim empfang über meinen sat receiver (vu uno 4kse) nicht über dessen fernbedienung steuern obwohl die hdmi steuerung korrekt konfiguriert war. Da ich das natürlich so nicht lassen konnte begann die fehlersuche. Ergebnis war ein vermutlich nicht korrektes/vollständiges firmwareupdate welches ich nun über das webinterface manuell durchgeführt habe. (einfach am pc die ip des receivers im einem webbrowser aufrufen und die vorher auf der onkyo homepage heruntergeladenen firmwarefiles nach anleitung der reihe nach einspielen – ja es sind wirklich 4 files einzeln zum einspielen).

Een uitstekende versterker heb nog niet alles uitgeprobeerd weet niet of de software ook paired met de software van harman karton luisprekers.

Dieses gerät nicht bei amazon gekauft wegen unkoordinierten versand. Habe es bedeutend günstiger bekommen und auch in diesem jahr hergestellt ,ohne aufkleber an der front. Super verarbeitung und schnelle einrichtung ,also internet nutze ich nicht ,deswegen kann ich mich nicht dazu äußern. Alle lautsprecher wurden sofort erkannt und eingerichtet. Super sound und kann ohne menue die höhen und den bass verstellen. Menueführung über tv ist selbsterklärend ,auch am display was groß genug ist um alles ablesen zu können. Soundmodi ist aller beste sahne. Fb ist nicht verspielt und gut ablesbar. Alle anschlüsse werden sofort erkannt ohne wartezeiten. Steckverbindungen sind festsitzend und jede taste hat ein tollen druckwert ,drehregler sind nicht spontan sondern greifen gleich.

Ich habe meine heimanlage inklusive tv aufgerüstet. Daher musste der alte verstärker gegen ein neues und aktuelles model ausgetauscht werden. Der marke onkyo bin ich wegen guter erfahrungen treu geblieben. Dieser verstärker ist in seiner ausstattung auf der höhe dieser zeit und ist preislich angemessen positioniert. Im vergleich zum vorgänger leidet die haptik zwar, aber da der verstärker “versteckt” hinter einer tür steht, ist mir das egal. Leider wurde an schönen details der vergangenheit gespart:so fehlt eine steckdose für ein gerät, dass sich mit dem verstärker einschaltet. Die verschraubungen für die lautsprecherkabel wirken etwas “spillerig”die onkyo ir-remotefunktion z. Für ein onkyo ipoddock wird nun seit ein paar jahren nicht weiter fortgesetzt. Das frontpanel ist hier nicht mehr aus metall, sondern aus kunststoff.

Der onkyo tx-nr686 ist der nachfolger für meinen denon avr 1200x. Nach der dritten lautsprecher -einmessung, mit dem mitgelieferten einmess-mikrofon, läuft das gerät wie gewünscht und lässt meine teufel 5. Bin vollstens zufrieden mit dem onkyo.

It’s works well, no trouble yet.

Was ich über den onkyo tx-nr686 schreibe gilt mehr oder weniger für alle von mir gekauften onkyo-receiver. Die software ist bezüglich features bei “net-musik” mehr oder weniger ident, egal ob einsteiger- oder spitzemodell. Pioneer wurde ja von onkyo in dieser sparte gekauft, aber es gibt doch unterschiede. Grob würde ich meinen die onkyo-verstärker sind vielleicht um die entscheidende kleinigkeit besser als die von pioneer. Der onkyo-fm-teil war in der regel sehr enttäuschend, jedenfalls schlechter als pioneer, aber analog fm ist sowieso eine alte technologie. Schade, dass nicht dab integriert ist. Den onkyo-dab-stick habe ich nicht probiert, aber der pioneer-dab-stick funktioniert (fast) auch, dh musik hörren passt, die app-anzeige am handy eckt ein wenig. Man sollte sich darauf einstellen, dass der dab-stick eventuell platz benötigt, den man nicht hat. Der onkyo tx-nr686 dient bei mir in einem nebenraum als musikverstärker bzw. Zum fernsehen mit nur 2 lautsprechern, dh die ganzen surround-systeme spielen bei mir keine rolle, aber einmessen machte schon sinn.

Ich habe den receiver letzte woche erhalten und gleich aufgebaut (7. Wie immer sehen die onkyo-produkte super edel aus. Ich konnte noch nicht alle funktionen testen aber im folgenden mein erster eindruck. – nachdem alle lautsprecher sowie das netzwerkkabel angeschlossen wurden, habe ich die firmware auf den letzten stand aktualisiert (durchgeführt am 02. Dies erfolgte online recht schnell und ohne probleme. – mit hilfe des einmesssystems wurden alle lautsprecher eingestellt, wobei ich davon nicht begeistert war und musste nachjustieren. Aber ist nicht weiter schlimm.

Das gerät hab ich als ersatz zu einem home cinema von samsung gekauft, das den geist aufgegeben hat. Die boxen des samsung ht-f6500 habe ich erstmal behalten (obwohl 3ohm impedanz, und der onkyo 4-16ohm unterstützt). Den passiven subwoofer der samsung, habe ich mit einem aktiven subwoofer von harman/kardon ersetzt (weltunterschied). Setup mittels beiliegendem mikrofon eingemessen, noch 1-2 stunden mit vielen einstellungen gespielet – klingt welten besser als der ht-f. Ich würde mir eine unterstützung durch alexa / play-fi wünschen, funktioniert im moment – trotz existierendem play-fi skill – nicht. Ansonsten macht der receiver alles was er soll.

Es gibt wirklich fast nichts daran ausgesetzt. Das einzige was in meinem fall nicht immer zu 100% funktioniert ist die bluetooth verbindung. An manchen tagen lässt sich kein gerät mehr damit verbinden bis man wirklich alle geräte in den bluetooth einstellungen entfernt. Das ist aber auch wirklich das einzige was mir aufgefallen ist.

Durch hifi foren und co war ich erst etwas vorbelastet und wollte etwas “grosses” kaufen. Neuester yamaha über 1200 € aber ich wollte es wissen und bestellte diesen onkyo als test. Ich muss sagen, bin restlos begeistert, er bietet alles was das verwöhnte ohr benötigt. Er streamt spotify und mein google assistant kommuniziert ohne probleme mit ihm schaltet das gerät ein und steuert auf zuruf alles. Die fernbedienung brauchte ich bis dato nicht so viel. Soundtechnisch bin ich sehr zufrieden mit der leistung. Tipp: softwareupdate machen, danach waren verzögerungen beim streamen behoben. Bis die musik startet aber das liegt eher am puffern.

Tolles gerät, lieferung sehr schnell ,alles bestens. Gerät und shop zum weiterempfehlen.

Ohne auf alle details einzugehen, das gerät ist ein würdiges upgrade meines bisherigen tx-nr-609. Bluetooth am av ist ein wahrer segen. Die funktion mit spotify ist klasse. Und ich meine nicht direkt die am receiver, sondern am handy mittels bluetooth. Es gibt aber auch negatives. Ich vermisse die multifunktionsfernbedienung. Und, ich musste einige zeit investieren, den optimalen klang für mich zu finden. Sowohl das einmessen als auch die tatsache, dass ich relativ kräftige front und center boxen habe, ließen mich im irrglaube, dass ich relativ niedrige Übergangsfrequenzen bei besagten boxen eingestellen müsste. Das klangerlebnis war aber immer irgendwie unvollständig. Erst, als ich bei allen boxen quasi den kleinsten gemeinsamen nenner in sachen Übergangsfrequenzen (bei mir 120hz) sowie den lfe deaktiviert hatte, hatte ich meinen perfekten klang.

Super av-receiver kann man als 7. Hat alle anschlüsse die man benötigt. Hdmi-cec funktioniert super. Einrichtung sehr einfach mit dem einmessmikro. Auch plattendspieler und co lassen sich anschließen und hören sich super an.

I have received the receiver nicely packed and delivery was very fast. After connecting new receiver (165w/ch) to my existing sound installation and replacing my old receiver from onkyo tx-sr607 (145w/ch) i have observed that sound intensity seemed less compared to my old receiver with same settings. I have set up the test and after doing measurement and comparison at around 40% of power on both receivers i have measured that with new receiver i get ~12db less. Both receivers have been set to same settings before starting the test. After contacting the onkyo support they have explained that there is a bug in latest software update which causes that setting volume for first 20% almost don’t give any sound. After that sound starts increasing slowly. Support representative has mentioned that this should be fixed by software update which they didn’t know when will be released. I am disappointed that onlyo has released software update without proper testing it. Since i was very happy with my previous receiver from onkyo i hope that they will fix the bug soon and release the software update.

Wirklich guter receiver und auch ohne probleme einzurichten. Verstehe die teilweise nicht so guten rezensionen nicht. Boxen = 2 canton standboxen, yamaha center, b & w surround ls, quadral effektlautsprecher (auf den canton ls). Himedia als zuspieler für atmos und andere filme.

Ist enorm vielseitig,ganz große klasse .

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Onkyo TX-NR686(B) 7.2 Kanal AV Receiver (THX Kinoklang, Dolby/DTS:X, WLAN, Bluetooth, Streaming, Musik Apps, Spotify, Deezer, Radio, Multiroom, 165 W/Kanal), Schwarz
die Wertung
4.2 / 5  Sterne, basierend auf  81  Bewertungen