Eton POW160, Perfekt für Serienradios

Habe in mener e-klasse w212 die lautsprecher eingebaut, weil die einfachen serienmäßigen lautsprecher wirklich müll sind, richtig peinlich für eine e-klasse mit avantgarde ausstattung. 2, der einbau war echt einfach, man braucht nur die passenden adapterringe. Die hochtöner passen perfekt in die originale halterung. Musste bisschen was vom blech ausschneiden damit die lautsprecher reinpassen, weil die größer sind. Alle türen ordentlich mit alubutyl gedämmt. Das ergebnis ist wirklich klasse.Heftiger unterschied zur serienmäßigen lautsprechern. Nach der einspielzeit ist der klang wirklich überragendvor kurzem habe ich eine kleine endstufe eingebaut pioneer gm-d1004 400. Mit passenden adapterkabel auch einfach anzuschliessen. Der klang ist jetzt noch besser, da kann auch harman kardon nicht mithalten.

Haben einen ausgewogenen klang, gerne auch mit etwas bass. Die töne kommen klar und detailliert rüber, die höhen sind über jede kritik in dem preissegment erhaben. Zum einbau generell:hört auf, hier auf amazon die frage zu stellen, ob die lautsprecher in einen gewissen autotyp passen oder nicht. Zur beantwortung benötigt man tante google und ev. Noch ein auf die automarke spezialisiertes forum. Ausserdem ist es hilfreich, eben mal kurz die türverkleidung am eigenen bock abzuschrauben und einen blick auf die technik zu werfen. Was man als infos benötigt sind neben dem durchmesser der lautsprecher sowie der einbautiefe die form der anschlussklemmen der alten lautsprecher und die lage der befestigungsschrauben. Dann kann das gebastel auch losgehen. Bei meinem subaru bedeutete es: adpaterringe kaufen, damit die eton überhaupt befestigt werden können.

Habe die lautsprecher vor zwei wochen in meinem peugeot 208 verbaut. Da die lautsprecher, die sich vom werk aus in meinem auto befanden, nicht wirklich zu gebrauchen waren, erhoffte ich mir viel von dem neuen frontsystem, was auch durch die sehr guten bewertungen untermalt wurde. Nach den ersten tönen folgte bei mir dann jedoch schnell die ernüchterung: die höhen waren nun zwar klarer, die tiefen allerdings kaum hörbar. Bei mittlerer lautstärke waren die boxen bereits mit den tiefen tönen überfordert und fingen an zu übersteuern. Schnell wurde mir klar: ohne einen zusätzlichen subwoofer werde ich mich mit dem neuen frontsystem nicht anfreunden können. Also fuhr ich zu acr, die mir zustimmten und zu einem aktiv-subwoofer von axton rieten. Dieser wurde daraufhin zu meiner vollsten zufriedenheit in meinem auto verbaut und der von mir gewünschte sound endlich erreicht. Die lautsprecher klingen nun sowohl bei geringer als auch bei hoher lautstärke sehr kraftvoll und sorgen für ein tolles klangbild während der fahrt. In kombination mit einem subwoofer kann ich sie sehr empfehlen.

Super klang und solide verarbeitung.

Dieser klang , so sauber und mit so viel leistung trotz originalem radio ohne extra verstärker. Wer in seinem auto einen tollen klang möchte ohne große umbauarbeiten, für den sind diese lautsprecher eine perfekte lösung. Würde ich immer wieder kaufen.

Die vorderen türen klingen nun sehr gut. Ich würde sagen dass der unterschied zu noch höher wertigen lautsprechern nur zum tragen kommt wenn man gute verstärker verbaut. Da ich auf diese erst mal verzichten wollte und die lautsprecher von eton pow 160 extra vom wirkungsgrad auf anschluß über radioendstufen ausgelegt sind habe ich dies ausprobiert. Die hochtönerbefestigung ist mit den drei verschiedenen version sehr hochwertig gemacht. Von bündig mit dreh und in neigung verstellbaren ht bis hin zu winklig als aufbau. Die weiche ist einfach gehalten, so daß man diese sehr elegant überall hinter die abdeckung bekommt. Nicht mehr so wie früher mit sperrigen weichen. Man merkt hier natürlich dass etwas gespart wurde, aber es bringt den lautsprecher eben auf den punkt. Ein sehr gut klingender lautsprecher wo an den richtigen enden gespart wurde. Hinten im toyota verso hab ich die ht oben versenkt eingebaut, dass der klang luftiger wirkt. War sehr einfach und klingt eine ganze liga besser. Da der ht nun etwas nach vorne an das fahrerohr strahlt bekommt der klang (ungewollt’) eine angenehme räumlichkeit.

Key Spezifikationen für Eton POW160.2:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Entwicklung und Herstellung in Deutschland
  • Stärkerer Magnet mit ETON Gummimagnetschutz
  • Korb in Satin Black beschichtet
  • Neue Polplatte im RSE Design
  • 25 mm Hochtöner mit Gewebekalotte (Seide)

Habe diese lautsprecher in einem vw up anstatt der originalen lautsprecher verbaut. Der klang ist hervorragend, die bässe sind schön satt und die höhen schön sauber und klar, und das am originalen werksradio. Habe diese lautsprecher von eton trotz des relativ hohen preises genommen weil sie wegen ihres niedrigen widerstandes super für werksradios geeignet sind, um viel leistung aus den schwachen geräten zu holen. Habe so einige tests gelesen und bin dann immer wieder eton gelandet und wurde nicht enttäuscht. Die beiliegende bedienungs- und einbauanleitung war ausführlich und gut verständlich. Wer den preis nicht scheut ist mit diesem 2-wegesystem gut beraten.

Ich habe diese lautsprecher für meinen polo 6r von einem shop in frankfurt gekauft. Dachte mir jedoch dass mal eine rezession nicht schadet. Ich finde diese lautsprecher wirklich klasse. Verbaut habe ich sie als frontsystem in meinem polo 6r da die originalen industrie lautsprecher nicht viel hergaben. 2 sind das komplette gegenteil davon, klare höhen, satte mitten und tiefe bässe. Und das ganze läuft ohne endstufe direkt an meinem rcd510. Ich kann jedem nur empfehlen ein paar euro mehr zu investieren und dafür, so wie hier richtig gute lautsprecher zu bekommen. Was vielleicht noch anzumerken ist, dass ich 3m² alubutyl in meine türen verbaut habe.Denn wenn man was anfängt, sollte man es richtig machen. Eton POW160.2 Bewertungen

Ich habe dieses set zusammen mit einem neuen radio in meinen a6 4b verbaut – und es ist einfach der knaller. Ich habe noch ein neues fahrzeug was dem klanglich nicht nachstehtin verbindung mit einem neuen radio kann man auch aus alten fahrzeugen ein klangliches erlebnis machen. Ich kann diese lautsprecher nur empfehlen.

Ich habe mir die eton gekauft um die werkslautsprecher im citigo zu ersetzen. Selbst nach ein paar stunden einspielzeit ist der sound bereits umwerfend. 30 stunden zum einspielen brauchen, erwarte ich, dass der sound noch um einiges besser werden wird. Allerdings braucht man mehr leistung um die lautsprecher richtig zu befeuern. Das werksradio bietet dazu nicht genug watt. Allerdings ist durch die 3 ohm impendanz der lautsprecher ein größerer wirkungsgrad gegeben als bei den üblichen 4 ohm. Daher sind diese lautsprecher durchaus perfekt dazu geeignet um sie direkt am autoradio, also ohne endstufe zu betreiben. DÄmmen der autotÜren nicht vergessen (alubutyl, dämmvflies etc.

Da ich in der sommerzeit ab und zu auf einigen autotreffen der szene unterwegs bin und wir mit freunden gerne in der runde sitzen und dabei musik hören, musste mal ein kleinerer hifi ausbau her. Jeder weis dass eine standard anlage nicht viel reisst. Für den betrieb in der fahrgastzelle mag es durchaus akzeptabel sein, jedoch nicht wenn man etwas entertainment teilen will. Aus meinen serien boxensystem kam einfach kein druck mehr raus. Gut, es ist schon 17 jahre alt, da darf es das auch. Für meine zwecke jedoch mittlerweile zu “emotionslos”. Ich beschäftigte mich also einige wochen lang mit dem thema und suchte die passenden komponenten. Ein geeignetes radio, das pioneer 6400bt, war bereits vorhanden, sowie ein kleiner aktivsub von axton. Ich wollte eigentlich so wenig tamtam haben wie nur möglich, jedoch ist dies bei einem zumindest akzeptablen hifi ausbau nicht nur mit neuen boxen getan. Aus mehreren gesprächen mit hifi erfahrenen leuten musste ich also noch zusätzlich einige paar hundert euro, bis in den 4-stelligen bereich investieren, um das bestmögliche ergebnis mit diesem system zu erreichen.

Ich habe mir zuvor jbl 2 wege boxen geholt, doch dann wurde ich eines besseren belehrt. Nicht, dass diese schlecht seine die jbl, aber speziell für leute, die ihr original radio weiterhin nutzen möchten, sind die eton pow160. Passen mit adapter ringen für vw gold v, touran und t5 sowie tiguan (165mm) perfekt. Man muss nur überlegen, wie man diese anbringt, da die originalen lautsprecher genietet sind. Ergo bissl bastelei, aber die lohnt. Verbaut habe ich diese in einen skoda yeti 5l baujahr 2010 im frontbereich. Ich empfehle, jedoch noch ein paar euro für dämmmaterial zu investieren. Habe ich nun zum ersten mal gemacht, früher beim hifi basteln, nie gedämmt.

Perfekt um mehr klang aus seinem radio zu holen. 2 als frontsystem und bin sehr zufrieden. Habe beide türen mit alubutyl gedämmt und lautsprecherringe aus mdf gebaut. So braucht man keinen extra verstärker und einen subwoofer vermisse ich auch nicht. Laufen seit 1½ jahren ohne probleme jeden tag.

Habe das system jetzt seit vier tagen im betrieb und ich kann mich den vorherigen bewertungen nur anschließen der sound ist absolut spitze.

Klingen gut im hyundai tucson. Werden nach unten hin aber von einem subwoofer unterstützt.

In hoher erwartung bei einem passenden angebot erworben, erwartungen wurden in gänze erfüllt. Klasse sound, die höhen sind glasklar und die tiefen kommen mit richtig wumms rüber. Jedem der auf einen verstärker (3 ohm lautsprecher) und(platzfressenden) subwoofer verzichten will, wärmstens zu empfehlen. Habe den einbau mit alubutyl und dämmflies kombiniert, inwieweit der sound durch fehlende dämmung gemindert wird kann ich daher nicht beurteilen. Meine ls werden von einem pioneer x5700bt versorgt.

Hallo zusammen,diese lautsprecher eton sind sehr zu empfehlen. Ich betreibe diese in einem cabrio mit der headunit von jvx ksx-1. Die komponenten sehen sehr hochwertig an und sehen auch so aus. Der anschluss der kabel war etwas gewöhnungsbedürftig, aber ist auch für den laien machbar. Die hochtöner werden paralell zum mitteltöner geschalten, hier bei hat man die auswahl ob man die hochtöner mit -3 db oder 0db betreibt, ich habe -3 gewählt. Somit sind die höhen nicht omnipräsent. Türen sind bei mir gedämmt, somit erhält man auch einen sehr ordentlichen bass aus den türen.

2 eignen sich wunderbar zum betrieb am autoradio, ohne verstärker. Natürlich ist es besser wie in meinem fall mit endstufe zu arbeiten. Tolle stecker, ordentlich bums und schöne höhen. Preis leistung nicht zu schlagen und einfach zu verbauen, da die weiche im kabel verbaut ist.

Ganz ehrlich, nach dem einbau mit türdämmung und allem was dazu gehört hätte ich beim hörtest heulen können. Höhen super und absolut frei von schärfe, aber irgendwas fehlt. Kein bassaber, gib dem system etwas einspielzeit und der tmt erwacht zu einer spielfreude und dynamik die einfach begeistert. Demnächst an der endstufe :-).

Nachdem die standartboxen in meinem seat den geist aufgegeben hatten mussten neue her. Durch die herstellung in deutschland fiel meine wahl auf diese wunderbaren boxen. Auch eine unbedingt erforderliche dämmung erfolgte auf beiden seiten in den fronttüren. Nachdem ich sie eingebaut hatte, war ich zunächst enttäuscht, aber ich wusste die boxen müssen sich erstmal “einschwingen”. In der ersten 3 wochen wurde der sound immer besser und ist jetzt nach einem halben jahr einwandfrei. Selbst bei hohen lautstärken kratz da nichts. Habe die lautsprecher ans standard radio angeschlossen und die lautsprecher in dem hinteren türen abgeklemmt, da man die schlechte qualität der hinteren lautsprecher raushörte. Im nächsten frühjahr werde ich diese auch durch eton lautsprecher ersetzen. Hiermit macht man auf jeden fall nichts falsch.

Der klang ist sehr ausgewogen. Die bässe sind sehr kraftvoll. Auf jeden fall empfehlenswert.

Der einbau dieser lautsprecher lohnt sich in jedem fall wenn man sein auto vor hat länger zu fahren. Den bass am radio noch um 1-2 stufen hoch gestellt und der gedanke über einen eventuellen aktivsubwoofer unterm sitz ist entgültig verflogen. Lautstärke kann verzerrungsfrei aufgerissen werden bis zu einem pegel den ich als schmerzgrenze bezeichnen würde. Türen wurden natürlich mit alubutyl gedämmt, sonst schepperts nur. Update:nach 1 monat war das verlangen nach mehr da weshalb ich mir eine endstufe (audio system m80. Der bass ist nochmal deutlich mehr geworden und ich kann nun noch lauter aufreißen ohne das etwas verzerrt.

Habe die boxen plus ordentliche türdämmung von einem car hifi händler einbauen lassen. Ein hammer sound mit saftigen bässen. Das ganze läuft an dem werksradio golf7 gtd. Die bässe kommen so wuchtig rüber, dass ich auf einen subwoofer verzichten werde. Also für musik liebhaber mit etwas anspruch an klang und bass sind die lautsprecher optimal. Ganz wichtig: die türen ordentlich dämmen lassen .

Ganz kurz: ich hab lange mit dem kauf gezögert, da ich sehr skeptisch war. Jetzt kann ich die lautsprecher jeden empfehlen und bin sehr zufrieden damit. Man sollte am besten zeit ins dämmen der türe investieren und die lautsprecher ca 20 stunden lang laut spielen lassen damit man das beste ergebnis erzielen kann.

Mir wurde dieses system von einem fachhändler empfohlen und in meinen alfa spider eingebaut ( ergo nicht bei amazon bestellt )das klangbild ist sehr schön ausgewogen und kraftvoll was man in dieser preisklasse jedoch auch erwarten darfleider musste ich jetzt nach 20 monaten feststellen daß ein hochtöner (oder dessen frequenzweiche) nicht mehr funktionieren (komplett tot, auch kein kratzen), deswegen für die haltbarkeit nur 3 sterne. Ich habe jetzt wieder die serienkalotte eingebaut und schaue mich nach einem ersatz um.

Top qualität-gut verarbeitet. Einbau + adapterringe-geht schnell. Aber der sound ist der ober-hammer. Schöne trockene bässe+perfekte höhen. Den geilsten sound,den ich je hatte. Bei der bewertung würde ich 10 sterne abgeben.

Habe mir dieses system für meinen skoda fabia geholt und kann es absolut weiterempfehlen. 2türen dämmen und ordentlich verbauen.

Habe mir als erstes die alpine spg 17 cs zugelegt und im auto eingebaut . Schrott hoch 10 kann ich nur sagen .Obwohl mir mein fachhändler diese empfohlen hat . Ich war wirklich sehr endteuscht . Ich bin dann an den ars 24 shop gestoßen und wurde dort endlich fachmännisch beraten . Ich wusste zu dem zeitpunkt noch nicht wie gut diese boxen sind . Habe die türen dämmen lassen und hielt dies für unsinn .Doch ich habe mich getäuscht .

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Eton POW160.2
die Wertung
4.1 / 5  Sterne, basierend auf  42  Bewertungen