Alpine CDE-178BT – CD Receiver mit Bluetooth : Super perfekt!!!

Das alpineradio kann ich uneingeschränkt empfehlen. 1 stern abzug, weil die alpineapp mist ist. Da muss extra ein konto erstellt werden und man muss sich anmelden. Es reicht, wenn direkt über das handy (habe iphone) die sound und eq parameter eingestellt werden können und nicht erst mit einem login über fb oder alpineappkonto. Dann wäre mir lieb, das ist nun aber jammern auf höherem niveau, wenn das display selber dunkler bzw. Schwarz wäre und nur die weiße dot schrift ersichtlich. Es schimmert insgesammt etwas heller, wohl durch hintergrundbeleuchtung des displays. Alles wird man eh nicht haben können.

Da ich mit dem alpine 183 bt nur probleme hatte und es am ende dann nach ein paar wochen den geist völlig aufgegeben hatte. Wurde nun dieses 178 alpine gekauftes ist alles ein bissel besser als beim 183. Die menü führung ist einfacher ,, das display besser lesbar weil auch größer durch die flip frontklappesound ist gut. . Schau ma mal wie es die nächsten wochen und ich hoffe jahre sich verhältes sieht aber schon echt edel aus.

Das radio selbst ist wie gewohnt von alpine sehr sehr gut. Nicht nur die steuerung der komponenten, sondern auch das aussehen und bedienbarkeit sind wirklich toll. Es gibt nur einen kleinen punkt abzug für den doch hörbaren lüfter auf der rückseite. Das radio ist recht hoch eingebaut (subaru justy) und vielleicht deswegen hörbar. Also wenn man die musik nur leise an hat hört man ihn schon nicht mehr, bzw. Also ist wirklich nur im stand und alles leise. Würde ihn deswegen trotzdem wieder kaufen.

Ich habe mir dieses radio gekauft, da mein altes pioneer deh p 7100 bt den geist aufgegeben hat. Klangtechnisch legt dieses radio zum pioneer ein ganzes stück zu. Die engewöhnungszeit war sehr kurz, da alle funktionen und das menü logisch aufgebaut sind. Das display ist auch bei sonnenschein gut ablesbar. Auf die vielen einzelnen funktionen möchte ich nicht weiter eingehen, da sich jeder die bedienungsanleitung downloaden kann. An diesem gerät finde ich alles super, bis auf zwei punkte die mich stören. – die sprachwahl geht direkt über das handy. Soll heißen, wenn kein internet verfügbar ist, gibt es auch keine sprachwahl. Zudem ist die sprachbedienung bei android auf deutsch noch nicht so der hit. Das war beim pioneer besser gelöst, da die sprachwahl vom autoradio durchgeführt wurde, was stets gut funktioniert hat.

Endlich ein gerät, was voll und ganz meinen erwartungen entspricht. Habe schon etliche bluetooth-lösungen für’s freisprechen im auto ausprobiert, aber dieses alpine-gerät übertrifft meine erwartungen bei weitem. Mein wagen selbst ist ein land rover defender, und jeder landy-fahrer weiß, wie dort die geräuschkulisse von außen sein kann. Um so entscheidender ist dann die qualität des freisprechens. Der einbau ist wirklich kein großes problem, alle anschlüsse passen zueinander und das verlegen des externen micros sowie des usb-anschlusses keine große sache. Die bedienung ist intuitiv und nach kurzer eingewöhnungszeit echt easy. Tja, und was soll ich sagen. Der sound ist wirklich genial, auch und gerade mit subwoofer. Das paaring zwischen meinem iphone und dem alpine verlief extrem schnell und ohne probleme.

Meine anforderungen:* freisprecheinrichtung mit sprachwahl* usb-anschluss* radiotextpositiv:+ weitaus bessere empfangsleistung als originalradio (seat mii)+ einfache bedienung+ tolle optik+ einfachste koppelung mit mobiltelefon (android)+ freisprechfunktion auch bei ausgeschaltetem radionegativ:- lüftergeräusch bei stiller umgebung wahrnehmbar- wiedergabe vom usb-stick bleibt manchmal hängen (spielt weiter, läßt keine weitere bedienung [vor – zürück] zu)- tackerndes geräusch beim gesprächspartner beim telefonieren- sprachwahl nur über “ok google” oder “siri” möglich (onlineverbindung nötig), nicht aber wie bei parrot-freisprechanlagen über die anlage selbstmein persönliches ergebnis:tests mit anderen telefonen ergab immer das tackergeräusch. Meine alte parrot-freisprechanlage mit dem alpine-radio kombiniert hatte die störung nicht. Somit scheint das problem beim radio zu liegen und nicht bei meinem auto. Bei der mitgelieferten mikrofonhalterung war leider das kugelgelenk abgebrochen. Aus diesen gründen geht das gerät zurück.

Zu meinem kauf kam es wegen der umstellung von apple auf samsung bei meinem smartphone, denn mein altes alpine unterstützt android nur sehr eingeschränkt bis gar nicht. +++ sehr guter klang mit vielen einstellmöglichkeiten+display gut lesbar+bedienung einfach+leichter einbau+guter empfang+ ordentliche haptikdas waren in kurzen zügen die vorteile, jetzt die mackeneine gaanz kleine macke ist der lüfter im radio, bei normaler musik wenn der motor aus ist klar hörbar, motor an alles weg also mecker auf hohem niveau. Die große macke ist das android, er erkennt sofort die bluetooth-verbindung und lässt sich sehr leicht koppeln,beim telefonieren ist die sprachqualität sehr gut und auch für den gegenüber ist alles perfekt. Wenn da nicht das problem der steuerung wäre, man kann am radio alles auswählen und auch anrufen, aber ich will ja nichtam radio rum spielen und auch nicht am telefon, somit habe ich das radio gekauft weil ich wie bei apple gewohnt via sprachwahl anrufen möchte. Das telefon (galaxy s3) erkennt meine aufforderung und reagiert, aber das war es auch gewesen, es sucht nicht nach der telefonnummer und es verbindet schon gar nicht. Aus diversen Ärgernissen mit dem s3 (ich hasse es) habe ich mich entschieden ein originales betriebssystem aufzuspielen, ein sauberes android, alles am telefon ist um welten besser aber die sprachwahl funktioniert auch so nicht. Fazit:wäre der klang des radios nicht so extrem gut, hätte ich es zurück geschickt, denn mein problem mit der sprachwahl ist nicht behoben. Da sollte sich alpine noch einmal gedanken machen, dann gibt’s 5 sterne. Von mir für leute die da nicht soviel wert drauf legen oder ein gescheites applegerät haben absolutes kaufempfehlung. Sind equalizer und die laufzeitkorrektur erst mal eingestellt dann haut einen der klang weg, mein gedanke zu einem subwoofer hat sich mit dem radio erledigt (ich höre normal bis laut aber nicht ins uferlose).

Seit jahren habe ich alpine radios in meinen autos verbaut. Alpine ist und bleibt einfach der beste hersteller für radios. Schon alleine das wechseln des radios brachte wieder ein ganz neues klangerlebnis in das auto, obwohl die serien lautsprecher noch verbaut waren. Somit kann man selbst nur mit dem radio ganz einfach seine musikanlage im auto passend aufwerten(auch vom klang). Usb anschluss, aux, cd fach, bluethooth freisprecheinrichtung und musik streaming, macht dieses radio zum absoluten alrounder. Meine empfehlung was radios angeht ->immer alpine auch wenn diese etwas teurer sind als die anderen aber das mehrgeld macht sich bezahlt.

Bisher hatte ich immer radios von sony, mein alter herr schwört auf jvc. Was man bei dem alpine geboten bekommt übertrifft aber alle erwartungen. Das zubehör ist umfangreich und hochwertig, der einbau funktionierte ohne probleme. Die kopplung des smartphones über bluetooth gelang ebenso unkompliziert wie die wiedergabe via usb-stick. Alles sehr übersichtlich, intuitiv und verständlichklanglich liegt das radio sehr weit vorn. Ohne große einstellerei klingt es gleich out of the box hervorragend. Nichts klingt schrill oder polterig. Die bässe kommen sehr definiert und tief, hier hat man es eher mit einem studio-sound als mit einem hifi-sound zu tun.

Ich benutze das in meinem fiat bravo (2008). Sehr gute und schnelle bluetooth für sehr schnelle verbindung. Sehr gute mikrofonqualität während des gesprächs. Perfekt auch mit spotifyenglish:very good item. I use this in my fiat bravo (2008). Very good and fast bluetooth for very fast paring. Very good quality of microphone during call.

Bin sehr zufrieden mit dem radio. Es hat einen sehr guten vorverstärker, bietet viele einstellmöglichkeiten, spielt klanglich und technisch auf höchstem niveau und ist bestens verarbeitet. Die optik und verarbeitung sind wirklich spitzenklasse. Ich hasse es bei den meisten autoradios, dass sie knacken und knarzen sobald man sie anfasst/drückt. Dies passiert hier nicht – es ist ein sehr stabiles, solide gebautes und hochwertig verarbeitetes radio, welches sich auch genauso anfühlt und keine billigen plastik-geräusche von sich gibt.

Alpine CDE-178BT – CD Receiver mit Bluetooth : Hatte nun schon mehrere radios in meinem w210 mb. Und ich kann sagen, das dieses radio alle schlägtmein mercedes hat ab werk ein bose soundsystem verbaut. Was das alpine radio daraus holt ist unfassbar. Abgrundtiefe bässe und glasklarer klang. Durch die individuelle klangeinstellung lässt sich der sound perfekt anpassen. Die bluetooth verbindung lässt sich ruckzuck einrichten und audiostreaming via iphone funzt 1a. Titelwechsel funktioniert auch über das radio. Was mir auch sehr gut gefällt, dass die verbindung nach dem einschalten des radios sehr schnell steht. Da haben alle anderen radios locker doppelt so lange gebraucht. Die freisprechfunktion ist auch top, es wird ein separates mikrofon mitgeliefert.

Dieses radio ist absolut top. Es macht was es soll und das anstandslos. Alle funktionen sind makellos. Bedienung ist kinderleicht und sehr übersichtlich. Tasten sind gut angeordnet, sodass man bei weiterschalten nicht immer aufs radio schauen muss und die knöpfe suchen muss. Eine sehr schöne spielerei ist das man mit einer app (tunelt) die einstellungen per handy vornehmen kann, sie speichern und auch ander gespeicherte einstellungen anderer nutzer probieren kann. Displayfarbwechsel für jedes gängige fahrzeug sodass er nicht auffält oder durch zu grelles licht blendet in der nacht.

Radio in seat ibiza 6j bj 2011 verbaut. Die vielen positiven aspekte werde ich nicht wiederholen. Punktabzug wegen der darstellung von informationen im display. Wie einer meiner vorredner bereits erwähnt hat kann gewählt werden zwischen:interpret und liedtitel + uhrzeit klein rechts unten oderalbum und liedtitel + uhrzeit klein rechts unten odertitellaufzeit (groß) oderuhrzeit (groß)auch ich höre ausschließlich dj sets und wünschte mir eine parallele anzeige der titellaufzeit. Am besten wäre die wahl zw. Aktueller laufzeit und restlaufzeit oder anzeige des fortschrittbalkens. All das war mit meinem alten kenwood aus 2011 möglich. Trotzdem habe ich mich für das radio entschieden und werde es behalten.

Wie von alpine gewohnt, ein tolles produkt mit sehr gutem klang. Habe das radio in einem hunday gez verbaut. Achten sollte man darauf die kabel rot und gelb am iso-stecker zu tauschen, damit die speicherung erhalten bleibt. Auch daran hat alpine gedacht und mit einer steckverbindung schon vorbereitet. Der einbau ist kinderleicht und das radio ist auch einfach zu konfigurieren. Die freisprechanlage funktioniert hervorragend. Das mikrofon habe ich auf die lenksäule geklebt. Die verbindung über bt mit iphone funktioniert automatisch und tadellos, wenn es einmal angemeldet ist. Danach erkennt das radio das iphone automatisch und ma kann es in der tasche lassen. Der gesprächpartner ist klar und deutlich zu verstehen und man wird auch klar und deutlich verstanden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Alpine CDE-178BT - CD Receiver mit Bluetooth
Rating
4,0 of 5 stars, based on 58 reviews